Category: Super8:Stuff

All the Super8 stuff is here…

[Muzeul Cineastului Amator… ]

Das Museum der Amateurfilmer ist eine private Initiative, die darauf abzielt, die rumänische Filmemacherbewegung zu erforschen und der Öffentlichkeit bekannt zu machen.
Der Schwerpunkt des Museums liegt auf einer Sammlung von Geräten, die von Amateuren verwendet werden (Filmkameras, Projektoren, Filmpressen, Filme). Es geht ebenso um Ausstellungsstücke, die sich auf die Filmindustrie und -kultur beziehen: Plakate, Filme, Bilder von Schauspielern, Filmprogramme – Das Museum der Amateurfilmer ist eine öffentliche zugängliche Ausstellung. … Das einzige seiner Art in Rumänien. Es befindet sich in der “Eftimie Murgu” -Universität von Resita. | https://www.google.com/maps/place/Eftimie+Murgu+University/@45.8548752,15.6768575,6.25z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x700c2fe398c7fe89!8m2!3d45.2926742!4d21.8847733

Muzeul Cineastului Amator | https://www.facebook.com/pg/muzeulcineastuluiamator/

Muzeul Cineastului Amator | https://www.youtube.com/channel/UCjcN8uvNJE5RF0zPdMd3IqQ/videos

// via K.

[“Neila” (2009) | Video Stream … ]

Siggi will den Planeten verlassen und begeht dafür einen Auftragsmord. Ein Spielfilm über Weltflucht, mörderische Rache, Grünkohl und ein Weltraumtaxi außer Kontrolle.

–> Direkter Link zum Film (Vimeo)
https://vimeo.com/359982198

“Neila” @ [rue latérale]
https://www.subf.net/laterale/?p=40

Bilder zum Film (hinter den Kulissen etc.)
http://www.subf.net/visuals/thumbnails.php?album=16

“Neila – Für eine Handvoll Weltflucht”: Rückmeldungen im Laser #17
http://www.subf.net/forum/index.php/topic,478.0.html

Filmmusik / Archiv: Songs for Neila (2005 – 2007)
http://www.subf.net/garage/?p=391

[Karsten Weber wirft einen Blick zurück… ]

“Was ich aber auch brauch um nicht verrückt zu werden…”
Super8 Interviewfilm, 45 Min., Kiel (2019)
–> https://vimeo.com/354523360

Ausgerüstet mit Super8 Kamera und Mikrophon besuchten wir Laternen die Filmgruppe Chaos in Kiel. Aus einem nächtlichen 5 Stunden Gespräch dampften wir (gespickt mit Chaos Archivmaterial) einen 45 minütigen Interview-Film zusammen.

Hintergrund: ” … 1975 gegründet ist die Filmgruppe wohl das dienstälteste Filmemacherkollektiv des Landes und gehört zum Urgestein der Super8 Szene. Zu den Aktivitäten gehört nicht nur das Produzieren eigener Filme in allen nur denkbaren Genres, sondern auch das Organisieren von Plattformen für den unabhängigen und nichtkommerziellen Film. Wir versuchen Equipment und Wissen zu teilen. Uns geht es um den Spaß, den Filmemachen und -Zeigen bringen kann, und wir glauben an die subversive Kraft des Mediums. … Seit geraumer Zeit beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit 16mm Film. …” | filmgruppe-chaos.de/

[Chaos #17… ]

Visuelle Notiz:
Lichtdurchlässige Selbstbau-Rundleinwand (bespielt mit Super8 Loops, 16mm Loops, Dia Projektionen teilweise gebrochen in rotierenden Spiegelbruchstücken) – Filmgruppe Chaos im Grünspan, Hamburg (2.4.2019)

[Super8 Dashcam …]

Steffen Dominsky ( 11.03.2019): ” … „Vollautomatisch – Ihr bester Unfallzeuge – unentbehrlich für jeden Autofahrer“ titelte bereits vor rund fünfzig Jahren [1970?] die Firma Bender aus Metzingen. Sie bot mit ihrer Unfallkamera im Super-8-Format [ ] genau das an, was wir heute unter dem Begriff Dashcam kennen …” | Quelle: https://www.kfz-betrieb.vogel.de/alles-schon-mal-da-gewesen-teil-3-die-dashcam-a-808566/

Next Page »