Tag: Found footage

[Verarbeitet (Filmgruppe Chaos, 2015)… ]

Bilderquelle: “VERARBEITET” (Filmgruppe Chaos, 2015, 16mm, ca 5 Min)
Bilder für den Angriff auf den Proletkult und zur Zerstörung des Menschen in der Maschinerie.

Prozesse (Verarbeitungsschritte) zu “Verarbeitet”:
* Found Footage (Gefundenes Filmmaterial, 16mm, sw) auf Papier projiziert
* Das Bildmaterial auf dem Papier wird mit einer Arriflex (16mm) abgefilmt.
* Das Kodak SW Negativmaterial im Russian Tank (Lomotank) entwickelt.
* Das überlagerte Material hat einen gewissen Grauschleier.

Die Nachbearbeitung mit Säure und Toner:
Der Film ist nun ausentwickelt, gewässert, getrocknet, gesichtet. Anschließend wird noch ein mal gewässert. Dann erst mit Schwefeltoner (Brauntoner) bearbeitet (der gesamte Film, aber unterschiedlich intensiv). Brauntoner für die Farbe alter Fotos und Rost.
Als zweites kam der Blautoner (blauer Farbtoner für glänzenden Stahl), nur Teile des geknüllten Materials wurden dort eingetaucht. Danach die Chemikalien abgebraust, wieder gewässert.
Als letztes kommt die Batteriesäure: auf das geknüllte Filmmaterial beginnt ein Radikalangriff (auf die Emulsion) mit Batteriesäure (die eigentlich geplante Tetenal Chemiemix für Pseudosolarisation versagte wegen Überalterung in geöffneter Verpackung). Das Filmmaterial – noch nass von der Wässerung – wird mit mehren Spritzern Säure übergossen. Nach etwa 30 Sekunden wurde der Film mit der Duschbrause abgespült.

[Matthias Platz (2015)… ]

“JETZT MUSST DU FARBE BEKENNEN, FUCHSBERGER” (Super8 on DV-Video, 2015)
Ein Found Footage-Film aus zerstörtem Super 8, S/W, Virage und Tonung

Found Footage-Quelle: Szene der Super8-Fassung des Films “Die grünen Teufel von Monte Cassino” von Harald Reinl, mit Joachim Fuchsberger und Harald Juhncke, Deutschland 1958, Super 8 mit Split-Tonung in Berliner Blau/Safranin-Rot nach dem historischen Tinting & Toning-Formular Kodak-T23 aus dem Jahre 1922: Kaliumhexacyanidoferrat(III), Ammoniumeisensulfat, Oxalsäure, Salzsäure, Ammoniumperoxodisulfat, Eisessig, Safranin A, Wasser zusätzlich der Versuch der zufälligen chemischen Zersetzung des Bildsilbers mit Ammoniumperoxosulfat und Natriumhypochlorit

Tinting & Toning, Destruction: Matthias Platz
Montage: Matthias Platz