[Piero Umiliani #2… ]


Piero Piccioni – Il Disprezzo (Original Soundtrack – Italian Movie Version)
https://www.discogs.com/de/release/1732341-Piero-Piccioni-Il-Disprezzo-Original-Soundtrack-Italian-Movie-Version

IL Disprezzo (1963) –> https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Verachtung
Filmmusik zu „Die Verachtung“ – Piero Piccioni (italienische und spanische Fassung)
–> https://youtu.be/u5A6qHEM0eo

-.-

„Il Corpo (Colonna Sonora Del Film)“ [Der Körper (Filmmusik)]
Background Music, Jazz, Stage & Screen, Soundtrack, Jazz-Funk (Italy 1974)
–> https://youtu.be/c-nirqvH98k

–> https://www.discogs.com/it/release/3012964-Piero-Umiliani-Il-Corpo-Colonna-Sonora-Del-Film

JOECOOOL (17 feb 2008): “ … Sweetly funky and very slinky — this is one of the best early 70s scores by the great Italian composer Piero Umiliani! The record has lots of bubbling electric piano, rumbling electric basslines, warm acoustic percussion, and moody wordless vocals. … [„Süß funky und sehr verführerisch – das ist eine der besten Partituren der frühen 70er des großen italienischen Komponisten Piero Umiliani! Die Platte hat viel blubberndes E-Piano, polternde elektrische Basslines, warme akustische Percussion und stimmungsvollen, wortlosen Gesang.“]
-.-
„… Wie viele seiner Kollegen komponierte Umiliani in den 1960ern und 1970ern meist Filmmusiken zu Exploitationfilmen, vor allem für Italowestern, Agentenfilme, Giallo und Sexfilme. Obwohl er nie so berühmt wurde wie seine Kollegen Ennio Morricone oder Riz Ortolani, ist doch sein stilbildender Anteil an der Entwicklung des typisch europäischen jazzigen Soundtrack der 60er/70er Jahre nicht zu unterschätzen. … Piero Umiliani hat für circa 150 Filme Lieder oder den gesamten Soundtrack komponiert. …“ | https://de.wikipedia.org/wiki/Piero_Umiliani (14. März 2023)
-.-
(08.11.2019): “ … „Mah Na Mah Na“ wurde ein kleiner Hit in Amerika und gelangte so in die Hände der Sesamstraßen-Macher. Als 1977 die erste Sesamstraßen-LP auf den Markt kam, schaffte es „Mah Na Mah Na“ sogar in die Top 10. Dass das Lied aus einem Soft-Porno stammt, wusste zu dem Zeitpunkt kaum noch jemand. Und wer es wusste, hat es vermutlich für sich behalten. …“ | https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Piero-Umiliani-Mah-Na-Mah-Na,pieroumiliani101.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert