[Der Blick in die Kamera #17… ]

Lemmy Caution gegen Alpha 60 (auch bekannt unter dem Originaltitel Alphaville) ist ein Science-Fiction-Film des französischen Regisseurs Jean-Luc Godard aus dem Jahr 1965 … Der Film verwendet eine eigene Version von George Orwells Neusprech, einer künstlich veränderten, manipulierenden Sprache, die allerdings in der deutschen Synchronisation verloren ging. … Die beiden Brüder Mika und Aki Kaurismäki gründeten eine Verleihfirma und nannten sie „Villealfa“ – ein Anagramm zu „Alphaville“ …“ | https://de.wikipedia.org/wiki/Lemmy_Caution_gegen_Alpha_60 (20. September 2017)

via

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *