[Momente & Realitätskerne #1 … ]

muetzenfalterin (02.12.2019): “ … Die Unsicherheit bei uns allen, wenn jemand in der Bahn sitzt, der offensichtlich den Verstand verloren hat. Meine Hemmungen, darüber zu schreiben. … , damit wir weiter funktionieren können, packen unser Leben handlich ein, in Träume und Angst. Eine stille, schüchterne Flucht. Vor dem Leben. Aber mehr noch vor sich selbst. …“ | Quelle: https://muetzenfalterin.wordpress.com/2019/12/02/21-5/


Kontext / Memo / Nachtrag #1

“ … Metakognitionen umfassen zum einen das Wissen und zum anderen auch die Kontrolle (Überwachung und Selbstregulierung) über die eigenen Kognitionen. … [Daneben gibt es] Eine einfache, grundlegende Form, das sogenannte Kernbewusstsein, … das Wesen des Kernbewusstseins ist das Gefühl von sich selbst, als individuellem Wesen. …“ | Textfraktal zu: https://de.wikipedia.org/wiki/Metakognition (6. September 2019)

lemon / 5 Dezember 2019 / Fraktal.Text, Gedanken.Memo
Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *