[In einem zerhackten Moment… ]

So segelt meine Verfassung in den Wogen des Kaffeebechers.

So dämmert der Gedanke auf den Shift-Tasten meiner Gefühlstastatur. So wippt die Narkose auf dem Bürostuhl. Und der Blick aus dem Fenster stürzt sich in einem zerhackten Moment auf die bunt angemalten Plastik-Kühe, die auf dem Dach der Industieschlachtanlage stehen.

lemon / 27 Januar 2005 / Realitaets.Tunnel

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *