[Ein Staat in Panik… ]

stasi132852c
[Ein Ausstellungsraum in der Dauerausstellung vom Grenzlandmuseum Eichsfeld zeigt in der Nähe von Teistungen einen Arbeitsplatz eines Mitarbeiters des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) an der ehemaligen innerdeutschen Grenze – Foto: DDP | Quelle: abendblatt.de]

-.-

[…] Scharf geschossen wird in den filmischen Werken des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit aus dem Bestand der Birthler-Behörde. In den für interne Zwecke hergestellten Schulungsfilmen wird „die Zersetzung des Klassenfeindes“ geprobt. Die auf Super 8 gedrehten Filme werden im Programm „Ein Staat in Panik“ und erstmals mit englischen Untertiteln gezeigt. […] Eröffnet wird das Festival im Haus der Kulturen der Welt. Aufführungsorte sind auch Babylon und das Filmtheater am Friedrichshain.

Aus: „Festival zeigt Schulungsfilme der Stasi“ (21. Oktober 2009, morgenpost.de)
Quelle: …Festival-zeigt-Schulungsfilme-der-Stasi.html

=> http://www.interfilm.de/20_jahre_mauerfall.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.