Author Topic: Themen der Moderne (Moderne als Thema)...  (Read 180 times)

Link

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 4456
    • View Profile
Themen der Moderne (Moderne als Thema)...
« on: June 02, 2021, 03:05:59 PM »
Moderne bezeichnet historisch einen Umbruch in zahlreichen Lebensbereichen gegenüber der Tradition, bedingt durch Industrielle Revolution, Aufklärung und Säkularisierung. In der Philosophiegeschichte fällt der Beginn der Moderne mit dem Skeptizismus der Vordenker der Aufklärung (Montaigne, Descartes, Spinoza) zusammen. Die Moderne folgt als Teil der Neuzeit auf die Frühe Neuzeit und dauert bis in die Gegenwart an.
https://de.wikipedia.org/wiki/Moderne



"Dante als Vorbote der Moderne : Ein Vorspiel zum Fortschritt" Dietmar Dath (29.05.202)
Wer ins Vergangene will, muss abwärts. Die Geologie befiehlt es so; sie stapelt irdische Zeit in Schichten. ...
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/dantes-commedia/wie-dantes-dichterische-vision-der-neuzeit-die-staette-bereitete-17363128.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2
« Last Edit: June 16, 2021, 04:43:53 PM by Link »

Link

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 4456
    • View Profile
Themen der Moderne (Moderne als Thema)...
« Reply #1 on: October 30, 2021, 10:32:46 AM »
"Theoriemodell der ästhetischen Moderne"
Harry Lehmann, Philosoph; studierte Physik und Philosophie, promovierte 2003 an der Universität Potsdam mit Die flüchtige Wahrheit der Kunst. Ästhetik nach Luhmann, W. Fink (2006).
"Vortrag auf den Reichenauer Künstlertagen am 8. Oktober 2012 auf der Insel Reichenau.
Ich habe den Titel des Vortrags nachträglich geändert, da der Vortrag doch primär das Theoriemodell entwickelt, das der These von der gehaltsästhetischen Wende zugrunde liegt.
Die zugrunde liegende Theorie ist veröffentlicht in: »Avantgarde heute. Ein Theoriemodell der ästhetischen Moderne«, in: Musik & Ästhetik, Heft 38/2006, S. 5-41. ..."
https://youtu.be/aLaviJmDGzg

Link

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 4456
    • View Profile
Themen der Moderne (Moderne als Thema)...
« Reply #2 on: October 30, 2021, 11:11:18 AM »
"Der Maler Henri Rousseau oder Die Geburt der Moderne"
Doku F 2015 von Nicolas Autheman.
Aufnahme: ARTE 03.04.2016.
Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren des Pariser Malers Henri Rousseau, genannt "Le Douanier", der Zöllner (1844-1910). Seine Gemälde, in denen es meist um Träume, Fantasie und Kindheit geht, spielten eine wichtige Rolle für die Entwicklung der modernen Kunst. Auf originelle Weise - mit Anlehnungen an das Schattentheater, die Laterna Magica sowie mit zeitgenössischen Briefwechseln und traumhaften Filmsequenzen - beschäftigt sich die Dokumentation mit den Inspirationsquellen, der Arbeitsweise und dem weitreichenden Einfluss des Autodidakten auf die moderne Malerei.  Henri "Le Douanier" Rousseau (1844-1910) zählt zu den überraschendsten und zugleich am schwierigsten zu ergründenden Künstlern des späten 19. Jahrhunderts. Der große französische Maler war - wie sein Spitzname "der Zöllner" verrät - in Wirklichkeit ein einfacher Angestellter bei der Pariser Zoll- und Steuerbehörde. Dennoch hat der Autodidakt ein beachtliches künstlerisches Werk geschaffen: Für seine üppigen und kindlich wirkenden Dschungeldarstellungen ist er mittlerweile weltweit berühmt. Die Dokumentation erkundet das wunderliche Leben und das vielgestaltige Werk Rousseaus, das im Paris des ausgehenden 19. Jahrhunderts entstand. Erstmals wird der Zusammenhang zwischen seinen Gemälden und der Entstehung der modernen Kunst aufgezeigt. Denn auch wenn Henri Rousseau bei den meisten seiner Zeitgenossen nur Hohn und Spott erntete, erkannten einige Avantgardisten wie Guillaume Apollinaire, Pablo Picasso und Robert Delaunay in seinen Bildern ungekannte Abstraktionsmöglichkeiten, die vom Surrealismus bis zum Kubismus reichen. Bis heute ist es ein Rätsel, wie ein einfacher Autodidakt diese modernen Entwicklungen vorausahnen konnte. Auf originelle Weise - mit Anlehnungen an das Schattentheater und an die Urform des Kinos, die Laterna Magica, sowie mit zeitgenössischen Briefwechseln und traumhaften Filmsequenzen - begibt sich die Dokumentation Schritt für Schritt auf die Suche nach Hinweisen auf die Modernität des Malers.
https://youtu.be/u2uvqfxYkgo


Stil Epochen 12 - Die Klassische Moderne (1900-1937) [BR 2009]
https://youtu.be/-HO32Aj_BWI

Stil Epochen 13 - Moderne, Postmoderne und zeitgenössische Kunst (1945 bis heute) [BR 2009]
https://youtu.be/5biU3tiILow