Author Topic: Hans-Georg Gadamer (1900-2002)  (Read 110 times)

Link

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 3856
    • View Profile
Hans-Georg Gadamer (1900-2002)
« on: May 22, 2020, 12:56:13 PM »
Hans-Georg Gadamer (* 11. Februar 1900 in Marburg; † 13. März 2002 in Heidelberg) war ein deutscher Philosoph. International bekannt wurde er durch sein für die philosophische Hermeneutik grundlegendes Werk Wahrheit und Methode (1960).
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Georg_Gadamer

Gadamer erzählt die Geschichte der Philosophie 1/6
https://youtu.be/V3ZgEtGmdSU


Hans-Georg Gadamer - "... und das Verstehen der Welt" (Vortrag)
Vortrag aus dem Jahr 1990: "Die Vielfalt der Sprachen und das Verstehen der Welt." Ausgehend von der Geschichte des Tumbaus zu Babel gelangt Gadamer in diesem Vortrag schliesslich zur Darstellung des Verstehens des Anderen, zur Verständigung der Kulturen.
Das Nachdenken über Sprache und Verstehen hat Hans-Georg Gadamer sein Leben lang beschäftigt. Der Begriff der Hermeneutik im Sinne einer Lehre von Deutung und Auslegung ist eng mit seinem Philosophieren verbunden. Dieser Vortrag, den der 90-Jährige in Heidelberg hielt, zeigt eindrucksvoll, mit welcher geistigen Klarheit und Brillanz der große Philosoph noch im hohen Alter sein Publikum fesselte (Tele Akademie).
https://youtu.be/FSTXlbLc6Rk

Hans-Georg Gadamer - Kunst im Zeitalter der Technik
"Wir können der Technik nicht ausweichen." Vortrag von Hans-Georg Gadamer (1900-2002). Wie stehen Kunst und Technik in unserer Kultur zueinander? ...
https://youtu.be/eLJrhzi0zyc

Hans-Georg Gadamer - Hegel. Der Idealismus der Freiheit (Vortrag)
Zum 150. Todestag von G.W.F. Hegel (Stuttgart 1981).
Siehe auch die Sammlung/Playlist "Hans-Georg Gadamer (Vorträge, Gespräche und ein Portrait)"
https://youtu.be/3FPjSZ0o8s4