.:: Home of Robert | We do mess around with sound ::.

[Der::Status.Modus(11/2006)… ]

Klang zu erzeugen ist bei geglückten Inspirations-Umständen ein verwandelt – verlagert – und verlängerter Orgasmus. Selbst Saxy Martino kramt heimlich hin und wieder seine dreckige Kordhose [engl. corduroys] aus der Plastiktüte, lässt den Bart sprießen, nachdem er bei wild-fremden Frauen übernachtet und ungeduscht die Tür zum Proberaum öffnet – alles damit wir (die in der Garage daheim gebliebenen) keinen Hygiene-Schock erleiden, wenn er selbst uns mit seinem gold glänzend funkelndem Horn einen Besuch abstattet – oder sogar Einkehr bei uns hält. Sogleich dann der Martini-Atem uferlos verklingend ins gekrümmte Blech fährt, bis der Schweiß in kleinen Tropfen von der holden Stirn des Spielers rinnt – oder habe ich das alles nur phantasiert?!…

Den Benno Bassowitsch trift ein ähnliches Schicksal, also mit Studium, nur ohne die weite Ferne – also das gleiche nur als ‚Garagen-nahes Studium‘ aber mit einer echten Uni, mit echten Partys, jedoch ohne das mit der dreckigen Kordhose, und ohne das mit den wild-fremden Frauen, und mit ohne sich nicht zu duschen.

Die 2 übrigen Garagenschlampen (Vincente + Lemonhorse) kriechen derweil im heiligen Staub des bewusstseinserweiternden mexikanischen Unterholz umher um: wilden Klinkenstecker-Sex zu betreiben, verruchte SCSI ID’s zu jumpern, verworrene Midi-Daten zu entfesseln, durchdrungene Frequenzen zu erzeugen, Radiatorluft in der Lunge zu akkumulieren, um hilflos lächerlich freudig die Situation zu geniessen, um das „Psychologische Naturschutzgebiet“ des MindExpanders zu durchstreifen.

lemonhorse / November 15, 2006 / Fahrtenschreiber, Liquid Pattern, MindEXpander.log / 0 Comments

lemonhorse / November 15, 2006 / Fahrtenschreiber, Liquid Pattern, MindEXpander.log / 0 Comments

[MoonCastel8]

…und wo ist eigentlich der 2. Radiator. Es wird wieder früh dunkel. Um den Winterschlafreflex abzuwehren beginnt eine Transformation zu lemonisch-vincianischen Basteletten, die sich daran versuchen die boardeigene Klang-Aufnahmestation (Mooncastle5) durch eine leistungsfähigere (MoonCastel8) zu ersetzten. Ein Festplatten- Grafikkarten- Schraubenziehertanz!

lemonhorse / November 1, 2006 / Fahrtenschreiber, MindEXpander.log / 0 Comments

[Ein Dachschaden im Trümmerimperium… ]

sinkende temperatur in der garage. der herbst lauert – während seit monaten kein neuer seitensatz auf die gitarre gespannt wurde, die solina (die alte porno orgel) abgeraucht ist, das 3. mal ein mutterbrett-umbau beim sound-recording system durchgeführt werden muss, hat vince zufällig im stillgelegten abort entdeckt, dass das garagen-dach durchlässig geworden ist.

lemonhorse / Oktober 4, 2006 / Fahrtenschreiber, Liquid Pattern, MindEXpander.log / 0 Comments

lemonhorse / August 6, 2006 / Fahrtenschreiber / 0 Comments

lemonhorse / Juli 26, 2006 / Fahrtenschreiber / 0 Comments

lemonhorse / Juli 10, 2006 / Fahrtenschreiber / 0 Comments

[vertrauter dreck… ]

so schiebe ich meinen arsch die nunmehr wackelnde allu-treppe hinauf. die alte backsteinlaube mit balkon – der vertraute dreck im proberaum – das rotzige vibrieren der gittarenseiten, das glühen der alten röhren im telefunken-verstärker, das brummen und fauchen der A100 hammond orgel. ein klangerzeuger sein – die dicke feuchte luft des beginnenden sommers treibt das wasser tropfenweise aus den hautporen. die zeit des ventilators. und machmal bastelt vince wind-geraeusche mit dem jupiter (synthie) als huldigung für einen fremden planeten.

lemonhorse / Juni 14, 2006 / Fahrtenschreiber, MindEXpander.log / 0 Comments