.:: Home of Robert | We do mess around with sound ::.

[Songs for Neila (2005 – 2007)… ]


Liquid Pattern – Songs for Neila (2005 to 2007)

…SongsforNeila2005to2007.m3u (mp3-Playlist)

* (1) Club Theme (1:45 Min.)
* (2) Gunther’s Theme (1:47 Min.)
* (3) Hagen Theme (1:57 Min.)
* (4) Hans Theme (Baustelle) (2:40 Min.)
* (5) RI-TA Spacesound (2:45 Min.)
* (6) RI-TA Theme (Version 2) (4:13 Min.)
* (7) Spacebar (Version 3) (3:14 Min.)
* (8) Suitcase Theme (hans thema Version 1)(5:09 Min.)
* (9) Suitcase Theme (hans thema Version 2)(5:45 Min.)
* (10) Brunhilde Thema (7:14 Min.)
* (11) Flight (6:05 Min.)
* (12) Late and easy (entwurf) (1:22 Min.)
* (13) Planet ohne Namen (mit saxophon) (4:43 Min.)
* (14) On_the_roof (2:47 Min.)
* (15) planet_ohne_namen (3:37 Min.)
* (16) Taxi (0:56 Min.)

Info:
Die Band Liquid Pattern (2005 – 2007) gründete sich eigens um Filmmusik zu komponieren. Die Songs für Neila. Viele der Sequenzen und Stücke sind nicht im Film untergekommen – hier sind nun alle Sequenzen und Stücke in voller Länge in einer Playlist vereint.

// Kontext: NEILA – Für eine handvoll Weltflucht (2009) ist ein Super8 Spielfilm über Weltflucht, Grünkohl, mörderische Unterfangen und ein Weltraumtaxi.
–> http://www.subf.net/laterale/?p=40

lemonhorse / August 8, 2011 / Liquid Pattern, Sound / 0 Comments

[Free Sessions (2005 – 2007)… ]

Liquid Pattern – Free Sessions (2005 – 2007)
…FreeSessions2005to2007.m3u (mp3-Playlist)

* (1) 2020040824
* (2) Carporno Flakati (Part one)
* (3) Carporno Flakati (part zero)
* (4) Desolate Afterglow
* (5) Dienstag20070123.mp3
* (6) Session I
* (7) Session II
* (8) Snatch 2020050720
* (9) Martin Benno Natan 1 Uhr 34
* (10) Pathologie
* (11) Pathologie #2
* (12) Red Wine and Smoke
* (13) Testing, Testing
* (14) Transistend Disaggregation
* (15) UFO Flugvariation 20070102
* (16) Symnambou part one
* (17) Symnambou part two
* (18) Symnambou part three
* (19) Symnambou part four
* (20) Symnambou part five
* (21) Suitcase Session

Info:
Bei der Arbeit an Songs für Neila kamen von Liquid Pattern manchmal etwas später in der Nacht hier und da ein paar freie Aufnahme-Sessions zustande.

lemonhorse / August 7, 2011 / Liquid Pattern, Sound / 0 Comments

[Suitcase Song Session… ]

Eine Suitcase Song Session (laaaangezogene freie Improvisation auf dem Suitcase Thama, Ort: MindEXpander, Zeit: 2005, Länge 12:00 Min.):

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

lemonhorse / Oktober 19, 2008 / Liquid Pattern, MindEXpander.log, Sound / 0 Comments

[Saxy Martino goes Outer Space… ]


Dr. Saxy Martino schaltet seinen garagen Klangerstellungs Account erst einmal auf inaktiv. (Studium in einer fremden Stadt, ganz weit weg von der Garage, andere Bands in Kiel (wo die Leute dann auch mal verdammte scheisse richtig Noten lesen können!), usw. …)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[Planet ohne Namen]

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[On the Roof]

lemonhorse / Mai 19, 2007 / Fahrtenschreiber, Liquid Pattern, Sound / 0 Comments

[Der::Status.Modus(11/2006)… ]

Klang zu erzeugen ist bei geglückten Inspirations-Umständen ein verwandelt – verlagert – und verlängerter Orgasmus. Selbst Saxy Martino kramt heimlich hin und wieder seine dreckige Kordhose [engl. corduroys] aus der Plastiktüte, lässt den Bart sprießen, nachdem er bei wild-fremden Frauen übernachtet und ungeduscht die Tür zum Proberaum öffnet – alles damit wir (die in der Garage daheim gebliebenen) keinen Hygiene-Schock erleiden, wenn er selbst uns mit seinem gold glänzend funkelndem Horn einen Besuch abstattet – oder sogar Einkehr bei uns hält. Sogleich dann der Martini-Atem uferlos verklingend ins gekrümmte Blech fährt, bis der Schweiß in kleinen Tropfen von der holden Stirn des Spielers rinnt – oder habe ich das alles nur phantasiert?!…

Den Benno Bassowitsch trift ein ähnliches Schicksal, also mit Studium, nur ohne die weite Ferne – also das gleiche nur als ‚Garagen-nahes Studium‘ aber mit einer echten Uni, mit echten Partys, jedoch ohne das mit der dreckigen Kordhose, und ohne das mit den wild-fremden Frauen, und mit ohne sich nicht zu duschen.

Die 2 übrigen Garagenschlampen (Vincente + Lemonhorse) kriechen derweil im heiligen Staub des bewusstseinserweiternden mexikanischen Unterholz umher um: wilden Klinkenstecker-Sex zu betreiben, verruchte SCSI ID’s zu jumpern, verworrene Midi-Daten zu entfesseln, durchdrungene Frequenzen zu erzeugen, Radiatorluft in der Lunge zu akkumulieren, um hilflos lächerlich freudig die Situation zu geniessen, um das „Psychologische Naturschutzgebiet“ des MindExpanders zu durchstreifen.

lemonhorse / November 15, 2006 / Fahrtenschreiber, Liquid Pattern, MindEXpander.log / 0 Comments

lemonhorse / November 15, 2006 / Fahrtenschreiber, Liquid Pattern, MindEXpander.log / 0 Comments

[Ein Dachschaden im Trümmerimperium… ]

sinkende temperatur in der garage. der herbst lauert – während seit monaten kein neuer seitensatz auf die gitarre gespannt wurde, die solina (die alte porno orgel) abgeraucht ist, das 3. mal ein mutterbrett-umbau beim sound-recording system durchgeführt werden muss, hat vince zufällig im stillgelegten abort entdeckt, dass das garagen-dach durchlässig geworden ist.

lemonhorse / Oktober 4, 2006 / Fahrtenschreiber, Liquid Pattern, MindEXpander.log / 0 Comments