[Imagining Outer Space #4… ]

“ … In 2016 an exciting mission was ended. The Rosetta spacecraft made its final manouver. A controlled hard-landing on the comet Churyumov-Gerasimenko (67p). Before that Rosetta accompanied the Comet for more then 2 years. It researched valuable scientific data, brought a lander on to the comets surface and took a vast number of pictures. 2017 Esa released over 400000 images from Rosettas comet mission. Based on these material Motion Designer Christian Stangl and Composer Wolfgang Stangl worked together to create this shortfilm. The sequences are digitally enhanced real-footage from the probe. Watch the beauty of an active alien body, far out in the dephts of our solar system. … „

the Comet, Christian Stangl (2019)
—> https://vimeo.com/347565673



“ … 67P/Tschurjumow-Gerassimenko – Der Komet entwickelte überraschend früh im April 2014 Aktivität, eine kleine Koma aus Gas und Staub.[29] Anfang Juni wurde mit dem Mikrowellenspektrometer MIRO die Emission von Wasser auf 300 Gramm pro Sekunde geschätzt.[30] Mit der Kamera OSIRIS konnte der Komet am 11. Juli als sehr unregelmäßige Form wahrgenommen werden, was zu einer Annahme von zwei unterschiedlich großen, sich berührenden Körpern führte.[31] Die beiden Teile des Kometen messen 2,5 × 2,5 × 2,0 und 4,1 × 3,2 × 1,3 Kilometer. Bei einem Volumen von 25 Kubikkilometern und einer Masse von zehn Milliarden Tonnen hat der Komet so eine Dichte von 0,4 Gramm pro Kubikzentimeter. Für eine vollständige Rotation um die eigene Achse werden 12,4 Stunden benötigt. …“ (15. September 2019)
—> https://de.wikipedia.org/wiki/Rosetta_(Sonde)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *