[Zur Nicht-Realität der wahrgenommenen Objekte #1… ]

Isa Miranda in Malombra (1942) | via
// https://en.wikipedia.org/wiki/Malombra_(1942_film)

// “ … Man kann beispielsweise weder daran zweifeln, dass die Haltung des Glaubens an die Nicht-Realität der wahrgenommenen Objekte, so dauerhaft sie ihrer Möglichkeit nach ist, nicht die ganze Zeit zum Tragen kommt, noch daran, dass sie gelegentlich vom Eindruck des Realen gänzlich verdrängt wird. …“ | Aus: „Der Realitätscharakter der filmischen Projektion“ Albert Michotte van den Berck (Aus dem Französischen von Vinzenz Hediger, 2003(?)) | http://www.montage-av.de/pdf/121_2003/12_1_vandenberck.pdf

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *