[Zeit im Bild (Wien, um 1930) #17… ]

Obstverkäufer, Wien, um 1930 Edith Tudor-Hart

// „Im Schatten der Diktaturen“ (Edith Tudor-Hart im Wien Museum)
// Impuls via thegap.at (23.09.2013)

“ … Tudor-Hart [(als Edith Suschitzky geboren 28. August 1908 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 12. Mai 1973 in Brighton)] … [machte] Während des Krieges […] Arbeiten für die Kriegspropaganda und erhielt nach Ende des Krieges nur noch sporadische Aufträge … Tudor-Hart hatte ein Verhältnis mit dem Atomwissenschaftler Engelbert Broda und wurde daher wie er auch der Spionage verdächtigt. Aus Sorge vor einer Hausdurchsuchung kurz nach der Flucht der Spione Donald Macleans und Guy Burgess‘ 1951 vernichtete sie die meisten Abzüge, einen Teil der Negative und die dokumentarischen Aufzeichnungen. Sie zog nach Brighton, wo sie in Armut ein kleines Buchantiquariat betrieb … Tudor-Harts wiederkehrende fotografische Themen waren Kinder, Arbeitslosigkeit und Obdachlosigkeit. Sie fotografierte im Mittelformat mit einer Rolleiflex, was ihr erlaubte, beim Fotografieren mit den Personen offen zu kommunizieren, da sie ihr Gesicht nicht hinter der Kamera versteckte. Die National Gallery of Scotland rekonstruierte mit dem ihr übergebenen Nachlass das fotografische Werk, das 2012 in einer Retrospektive ausgestellt wurde. Peter Stephan Jungk, Sohn von Ediths Cousine Ruth Suschitzky (1913–1995), veröffentlichte 2015 eine Biografie. …“
// https://de.wikipedia.org/wiki/Edith_Tudor-Hart
// https://de.wikipedia.org/wiki/Rolleiflex

lemonhorse / 27 September 2017 / Found.Stuff, Kunst.Encoder, Visual.Notes / 0 Comments

[LemLab (2017)… ]

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


// http://www.subfrequenz.net/mp3files/Robert/LesFluersDuGarage/20171001_lemlab_thema_git.mp3

„Radio Maas“ Verstärker (Einzelstück, mit zwei EL84 Röhren)

“ … Die EL84 ist eine Elektronenröhre mit Novalsockel (Pressglas-Miniatursockel) und wurde 1953 vom Philips-Konzern primär als Niederfrequenz-Endpentode für den Einsatzbereich in Audioverstärkern entwickelt. … Sie löste die 1947 konstruierte 9-W-Endpentode EL41 ab, die weniger Leistung abgeben konnte und noch den thermisch und fertigungstechnisch eher ungünstigen Rimlocksockel (B8A) aufwies. …“ | https://de.wikipedia.org/wiki/EL84

lemonhorse / 23 September 2017 / Akustische.Wellen, Kiel.Refugium, Visual.Notes / 0 Comments

lemonhorse / 16 September 2017 / Found.Stuff, Kiel.Refugium, Visual.Notes / 0 Comments

lemonhorse / 14 September 2017 / Found.Stuff, Kunst.Encoder, Visual.Notes / 0 Comments

lemonhorse / 13 September 2017 / Kiel.Refugium, Visual.Notes / 0 Comments

lemonhorse / 12 August 2017 / Visual.Notes / 0 Comments

lemonhorse / 5 August 2017 / Kiel.Refugium, Visual.Notes / 0 Comments

[Kiel #39 (2017)… ]

201707xxKielHoltenauerKL

Holtenauer Strasse im Dämmerlicht (07/2017)
// Film: Kodak farb-negativ 200 ASA, 36mm Kleinbild Kamera Porst C-TL (Bj. 1975)

lemonhorse / 19 Juli 2017 / Kiel.Refugium, Visual.Notes / 0 Comments

[Schatten #5… ]

Vampyr – Der Traum des Allan Grey (D/F/1932)
R: Dreyer, K: Maté, D: Dreyer (nach Le Fanu)

“ … Durch den Einsatz spezieller Kamerafilter (teilweise aus Gaze) und einer ausgefeilten Beleuchtungstechnik (die Außenaufnahmen wurden bei Morgen- bzw. Abenddämmerung gedreht) erzeugte Dreyer eine unheimliche und traumartige Atmosphäre. …“ | Aus: „Vampyr – Der Traum des Allan Gray“, https://de.wikipedia.org/wiki/Vampyr_%E2%80%93_Der_Traum_des_Allan_Gray (28. April 2017)

Impuls via [Trotz der vielen subtilen psychologisch-psychoanalytischen Ansätze, verfällt Dreyer auch immer wieder auf einfache filmische Taschenspielertricks, die an frühe Filme der Lumières und Méliès erinnern; so wenn Schatten scheinbar eigenständig über die Wand gleiten, oder rückwärtsabgespielte Aufnahmen Verwunderung erregen sollen. …]

lemonhorse / 12 Juli 2017 / Cinema.Exposure, Found.Stuff, Kunst.Encoder, Visual.Notes / 0 Comments

lemonhorse / 30 Juni 2017 / Found.Stuff, Visual.Notes / 0 Comments

1 2 3 63