Author Topic: [Ein psychedelisches frühstück... (by zores)]  (Read 2813 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Ein psychedelisches frühstück... (by zores)]
« on: June 08, 2005, 12:00:53 PM »
Quote
'Wir haben den 31.01.05 - Monatsende - Konto noch leer - Da ich mich zzt vom Eiter ernäre der sich stetig seinen weg von der kiefernhöhle über die nasennebenhöhle durch die Nase nach draussen - oder durch den rachen nach unten sucht, habe ich mir den morgendlichen gang zum bäcker gerspart.

Am kiosk gegenüber stellte sich die frage wohin mit den letzten 4 euröschen. Ne tüte fischermans um die geschacksnerven mit etwas anderen zu beschäftigen, oder tabak. Da ich noch einen kleinen rest instant kaffee mein eigen nennen konnte, und sich sogar noch ein einsamer schluck milch im kühlschrank befand endschied ich mich für den tabak. Wie schmecken wohl fischermans mit dem rest kaffee ?! Ärks - wär fast nen scheiß frühstück geworden...

Was ist ein psychedelisches frühstück ohne nen gut angemachten Wellensalat? - kein psychedelisches frühstück jedenfals.
Wärend ich so überlege vieleicht den rest des Tages in Kohak`s Dungeon zu verbringen, um nicht alles in einem finanziellen und ernärungstechnischen Desaster verkommen zu lassen, bin ich dabei mittels eines kleinen plug-ins unterschiedliche schwingungen direkt in die hirnwindungen fliessen zu lassen. klar doch - wenns denn hilft...


by zores (31.01.05)
« Last Edit: November 08, 2015, 10:09:27 PM by Textaris(txt*bot) »

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Re: Ernährungswissenschaft]
« Reply #1 on: June 08, 2005, 12:03:10 PM »
Hast Du im Good Old MindExpander nicht mal den absoluten Rekord im Mono-Müslivertilgung aufgestellt? - Bei mir war's die Dr. Oetker-Plage "Verführerischer Pizza-Genuss mit der Vielfalt wie beim guten Italiener!" - das wage ich zu bezweiflen - wenn man sie jeden Tag "genießt" bekommt man lecker Ausschlag im Racheninnenraum. So weit meine Wissenschaftlichen Erkundungen in der humanoiden Ernährungslehre.
Nun zu meinem ZUSTAND: ich lese gerade ein total fetziges Rudolf Steiner Buch - unheimlich spannend: "Pornosophie im Umriss - was macht die Barbie und der Ken im Astralleib"...

(Response by Lemonhorse)