Author Topic: [betreff: filmgruppe chaos... ]  (Read 9163 times)

0 Members und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lemonhorse

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 152
[betreff: filmgruppe chaos... ]
« on: M?RZ 10, 2009, 02:32:08 nachm. »


Hi Thomasio!
Haste schon die Mail versendet? - Mir ist eingefallen, ich muss doch noch dort ein Interview einfädeln. Viele Fragen sammeln - was bleibt von all den Super8 Geschichten, die Filmgruppe Chaos und das mysteriöse Haus. Oder sind sie schon der Einladung nach China gefolgt?...
« Last Edit: April 15, 2020, 08:09:09 nachm. by Textaris(txt*bot) »

Offline lemonhorse

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 152
[Schöne Grüße aus Gaardistan... ]
« Reply #1 on: M?RZ 19, 2009, 04:20:58 nachm. »
Datum: Mon, 1 Jun 2009 18:00:24 +0200 (CEST)

Quote

Hehe, in Gaarden gehen die Uhren ja recht langsam.
Yo, sollte schon machbar sein.

Karsten


> Hallo Karsten,
>
> Ich bin einer von den Jungs, die im Februar (?) bei `i pitty the fool`
> in der Palenke waren und unter anderem das Mondlichtkino (ehemals
> Schimmelkino) im k34 machen. Wie sieht es bei dir aus, hast du
> irgendwann mal Lust und Zeit, dort einige Super 8 Filme aus der Chaos
> Zeit zu zeigen? Eventuell könnte man danach auch ein lockeres
> Interview über Super 8 und Filmarbeiten machen...
>
> Kannst dich ja mal melden!
>
> Schöne Grüße aus Gaardistan,
>
> Thomas
>



----- Ende der weitergeleiteten Nachricht -----



« Last Edit: Juni 04, 2009, 06:17:23 nachm. by Textaris(txt*bot) »

Offline lemonhorse

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 152
[laterna trifft filmgruppe chaos... ]
« Reply #2 on: Februar 01, 2010, 02:13:37 nachm. »
schmalfilm uhren gehen seheeer langsam ;-)

aber jetzt haben wir sogar ein termin!
05.01.2010
« Last Edit: Februar 01, 2010, 02:16:07 nachm. by lemonhorse »

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 10175
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[filmgruppe chaos... ]
« Reply #3 on: Februar 08, 2010, 09:46:21 nachm. »


“Das gibt so viel was noch keine Sau gemacht hat…”
http://www.subfrequenz.net/8mmlog/?p=1502

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 10175
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Schafspenis... ]
« Reply #4 on: November 28, 2014, 08:00:20 vorm. »
Quote
Heute gabs im übrigen Schweinerippchen mit bunten Schokostreußeln,
geschnetzelte Qualle mit Sesamsojasoße und Hühnerhände mit Wasabi.
Wobei Schafspenis auch für uns ein Novum war. Wenig empfehlenswert
jedoch.

Grüße aus Zhengzhou
M+K


... Als Kind fand ich es eklig, wenn es bei meinem Opa Schwarzsauer
(Blutsuppe) gab. Er sagte dann immer: "Elfriede, das schmeckt!" - aber
ich fand allein schon den Geruch nicht so toll. Jetzt weiß ich, wie
gemäßigt das alles im Grunde doch war!

R.


Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 10175
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[filmgruppe chaos... ]
« Reply #5 on: November 17, 2018, 01:00:20 vorm. »
Hello K&M,
Rachel Welch auf der Kühlschranktür, Grüner Tee und Horst Mahler und Stefan Aust mit
Eierlikör. Die Gesprächsfetzen kreiseln mir im Hirn zusammen mit einigen
Bildfetzen. Ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut. Die Ideen wandern
weiter. Der Abend war exquisit!

R.

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 10175
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[filmgruppe chaos... ]
« Reply #6 on: Juli 15, 2019, 12:45:34 nachm. »






Ahoi Lennardo,
3 Kodak Vision3 und ein Adox sind schon fest verpackt für die Reise nach Berlin (Andec)!

Lemton van Mondmilch


« Last Edit: April 15, 2020, 08:00:56 nachm. by Textaris(txt*bot) »

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 10175
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[betreff: filmgruppe chaos... ]
« Reply #7 on: September 01, 2019, 06:26:38 nachm. »
“Was ich aber auch brauch um nicht verrückt zu werden…”
Super8 Interviewfilm, 45 Min., Kiel (2019)
–> https://www.subf.net/laterale/?p=149  https://vimeo.com/354523360

Ausgerüstet mit Super8 Kamera und Mikrophon besuchten wir Laternen die Filmgruppe Chaos in Kiel. Aus einem nächtlichen 5 Stunden Gespräch dampften wir (gespickt mit Chaos Archivmaterial) einen 45 minütigen Interview-Film zusammen.

Hintergrund: ” … 1975 gegründet ist die Filmgruppe wohl das dienstälteste Filmemacherkollektiv des Landes und gehört zum Urgestein der Super8 Szene. Zu den Aktivitäten gehört nicht nur das Produzieren eigener Filme in allen nur denkbaren Genres, sondern auch das Organisieren von Plattformen für den unabhängigen und nichtkommerziellen Film. Wir versuchen Equipment und Wissen zu teilen. Uns geht es um den Spaß, den Filmemachen und -Zeigen bringen kann, und wir glauben an die subversive Kraft des Mediums. … Seit geraumer Zeit beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit 16mm Film. …” | filmgruppe-chaos.de/
« Last Edit: April 15, 2020, 08:01:32 nachm. by Textaris(txt*bot) »

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 10175
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[betreff: filmgruppe chaos... ]
« Reply #8 on: April 15, 2020, 07:59:01 nachm. »
> Am 15.04.20 um 15:40 schrieb Karsten:
>> Moin,
>>
>> der NDR hat drei 45 min Sendungen *der Norden auf Super-8* gemacht.
>>
>> https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/unsere_geschichte/Der-Norden-auf-Super-8-Freizeit-und-Urlaub,sendung884470.html
>>
>> https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/unsere_geschichte/Der-Norden-auf-Super-8-Familie-und-Wohnen,sendung1016136.html
>>
>> https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/unsere_geschichte/Der-Norden-auf-Super-8-Arbeit-und-Konsum,sendung1016180.html
>>
>>
>> Ich hab wohl inzwischen Post gekriegt (hätte eigentlich letzte Woche,
>> als wir nich in Kiel waren, kommen sollen).
>>
>> Ein Paket von Fotoimpex mit C-41 Chemie.
>>
>> Und dann müßte aus der Tschechischen Republik ein 750m 16mm Film
>> (unbelichtet) da sein:
>>
>> Also in beiden Fällen sollte eine Abholkarte im Briefkasten sein. Die
>> Packstation könnte bei LIDL sein, wo ich sie aber noch nie
>> wahrgenommen habe.
>>
>> Könntest du den Kram für mich abholen? Das wäre sehr hilfreich.
>>
>> Viele Grüße
>> K.
>>


Am 15.04.2020 um 19:41 schrieb lemonhorse:
> Packstation 110: Zum ersten Mal stehe ich interagierend vor so einem
> Viech. Der Zettel wird abgescannt, ich schreibe deinen Namen auf den
> Touchscreen und die gelben Klappen von DHL gingen auf - für 7 Sekunden
> fühle ich mich wie in einem schlechten 7oiger Jahre Science Fiction.
> Jetzt liegen die zwei Sendungen auf dem Chaosküchentisch und die Titanic
> wurde eingesackt.
>
> Bastel zur Zeit (nebenher) an einer MIDI-Anstuerung für deinen MS10. Das
> bedeutet, dass man die Sounds von einem Sequencer (Tonfolgen) auf den
> alten Synth loslassen kann. Ist noch einiges an Arbeit, was in das
> Projekt hineinfließen muss (macht aber Laune).
>
> Ansonsten habe ich mir mein Gedärm gestern durch eine Portion Reis mit
> einer sehr heftig scharfen Chilisauce (England Import) zerfetzt. Es
> fühlt sich an, als hätte ich Spüli getrunken. Ich hoffe das ist morgen
> wieder normal.
>
> R.

Für das durch Schärfe zerdergelte Gedärm empfiehlt Martina hartgekochte Eier, ein Rezept aus Indien.

K.