Pages: 1 2 3 4 5 6 [7]   Go Down

Author Topic: [Das Wort der Woche... ]  (Read 114184 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (2021/KW17)... ]
« Reply #210 on: January 14, 2021, 03:37:12 PM »

Quote
Wie viele Menschen haben aus Falcos „Dra di net um“ ein „Da didel dumm“ gemacht?

[ ... Ein „Smurf“ ist ein Schlumpf. Eines der kleinen blauen Wesen, mit weißen Hosen und Zipfelkappe, die in Pilzen wohnen. Die Schlümpfe benutzen oft das Verb „schlumpfen“ (also „to smurf“) oder das Adjektiv „schlumpfig“. Dabei bleibt immer offen, was genau das bedeuten soll. Sagt ein Schlumpf „Schlumpfiges Wetter heute“, dann ist es genau das Wetter, das heute zu ihm passt. ... das Leben ist voller Smurfing, wenn man Popmusikhörer ist.]


Aus: "Pop-Anthologie (108) : Do you really want to live forever?" Jens Buchholz (14.01.2021)
Quelle: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/pop/pop-anthologie/forever-young-von-alphaville-die-eigene-sprache-der-popmusik-17144566.html
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW6/2021)... ]
« Reply #211 on: February 09, 2021, 12:04:23 PM »

Quote
... Realitydarstellerin Paris Hilton ...

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/smalltalk/paris-hilton-spricht-ueber-traumatische-erlebnisse-in-internat-17129852.html
(Aus: "Neues von den Promis: Paris Hilton spricht über traumatische Erlebnisse in Internat", 09.02.2021)
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW7/2021)... ]
« Reply #212 on: February 18, 2021, 02:40:08 PM »

Quote

Es sind wieder einige Anmerkungen eingegangen, die dazu geeignet sind, dass einige meiner Blogteilnehmer sich gegenseitig verletzt fühlen könnten. Ich möchte deshalb darauf verzichten, diese Beiträge freizuschalten. Ich fühle mich momentan überfordert, zwischen den unterschiedlichen Verletztheiten zu vermitteln.


Aus: "In „eigener“ Sache" (16. Februar 2021)
Quelle: https://klausbaum.wordpress.com/2021/02/16/in-eigener-sache-4/
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW22/2021)... ]
« Reply #213 on: June 17, 2021, 03:15:25 PM »

Quote
... die Rebellion gegen die bloße Faktizität der persönlichen Ereignisse. ...

Aus: "Der wahre Moralist bekämpft zuerst sich selbst" Aus einer Rezension von Thomas E. Schmidt (16. Juni 2021)
Frank Castorf inszeniert Kästners "Fabian" am Berliner Ensemble.
Quelle: https://www.zeit.de/2021/25/frank-castorf-erich-kaestner-fabian-berliner-ensemble
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW28/2021)... ]
« Reply #214 on: July 14, 2021, 10:46:11 AM »

Quote
    southcross 13.07.2021, 12:09 Uhr

    Man sollte die Klimawandelleugner aus dem Hubschrauber über Kalifornien abwerfen.*

    *Disclaimer für gewisse Leser: Das war zynisch gemeint.


Zu: "Feuer in Kalifornien Waldbrand breitet sich nahe dem Yosemite-Nationalpark aus" (13.07.2021)
Extremhitze im Westen der USA und Kanadas begünstigt Dutzende Waldbrände. Das „River“-Feuer nähert sich nun einem der bekanntesten Nationalparks des Kontinents. ...
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/feuer-in-kalifornien-waldbrand-breitet-sich-nahe-dem-yosemite-nationalpark-aus/27415462.html
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW47/2021)... ]
« Reply #215 on: November 24, 2021, 04:38:21 PM »

Quote
Illies gelingt im besten Sinn eine Disneylandisierung der Historie zum Erlebnis.


Michael Wurmitzer (24. November 2021) zu: Florian Illies, "Liebe in Zeiten des Hasses. Chronik eines Gefühls 1929–1939"
Quelle: https://www.derstandard.at/story/2000131372367/florian-illies-liebe-in-zeiten-des-hassesehebett-fuer-drei
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW47a/2021)... ]
« Reply #216 on: November 25, 2021, 04:11:33 PM »

Quote
... mit dem Töten des Lindwurms hat [Siegfried] seine «niedere Sinnlichkeit» überwunden. ...


Aus: "Richard Wagner – der Komponist der Anthroposophie?" Udo Bermbach (21.08.2021)
Quelle: https://www.nzz.ch/feuilleton/rudolf-steiner-und-richard-wagner-der-komponist-der-anthroposophie-ld.1640863[/quote]
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW01/2022)... ]
« Reply #217 on: January 04, 2022, 10:57:37 AM »

Quote
Holmes, die Theranos als 19-jährige Studienabbrecherin der Elite-Uni Stanford gründete, wurde als Visionärin gefeiert. Medien verglichen sie mit Apple-Gründer Steve Jobs - was von ihrer Vorliebe für schwarze Rollkragenpullover noch unterstützt wurde.


https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/bluttestfirma-theranos-gericht-spricht-einstige-starunternehmerin-holmes-des-betrugs-schuldig/27943662.html (04.01.2022)
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW7/2022)... ]
« Reply #218 on: February 14, 2022, 12:19:50 PM »

Quote
RTL-Boss Helmut Thoma waren Kluges Kulturmagazine schlicht etwas so Verstörendes wie "Zwölftonmusik im Zirkus".

Aus: "Süßer Sound der Vernunft: Alexander Kluge wird 90 Jahre alt" Ronald Pohl (14.2.2022)
Quelle: https://www.derstandard.at/story/2000133296583/suesser-sound-der-vernunft-alexander-kluge-wird-90-jahre-alt
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW12/2022)... ]
« Reply #219 on: March 26, 2022, 11:24:46 AM »

Quote
... Selbstbetroffenheitsrausch ...

Aus: "„Geht es dir gut?“ in der Berliner Volksbühne Was für eine (Selbst-)Befreiung!" Christine Wahl (25.03.2022)
Quelle: https://www.tagesspiegel.de/kultur/geht-es-dir-gut-in-der-berliner-volksbuehne-was-fuer-eine-selbst-befreiung/28201196.html
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW19/2022... ]
« Reply #220 on: May 11, 2022, 10:04:18 AM »

Quote
... Bedeutungsgeklapper ...


 Julia Lorenz, 10. Mai 2022
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW20/2022)... ]
« Reply #221 on: May 17, 2022, 10:00:33 AM »

Quote
...  Sophia Euskirchen klingt eher jazzig angeraut, wozu ihre erotisch erweckte Missionarin stets ein entwaffnendes Mein-Herz-ist-rein-Gesicht macht. Und auch alle anderen Akteure singen ihre Nummern hingebungsvoll, oft mit Mut zur Hässlichkeit. Angefeuert werden sie dabei von Harry Ermers siebenköpfiger Kapelle, die Kurt Weills raffinierte Rhythmen mit angemessener Rotzigkeit raushaut.


Aus: "Wo die Liebe hinknallt" Sebastian Sommer inszeniert das „Happy End“-Songspiel von Bertolt Brecht und Kurt Weill am Berliner Renaissance Theater" Frederik Hanssen (16.05.2022)
Quelle: https://www.tagesspiegel.de/kultur/renaissance-theater-berlin-wo-die-liebe-hinknallt/28345576.html
« Last Edit: May 18, 2022, 09:25:59 AM by Textaris(txt*bot) »
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW20/2022) II... ]
« Reply #222 on: May 18, 2022, 09:24:03 AM »

Quote
Pianogetupfer und Geigengedräu

Gerrit Bartels "Uwe Tellkamp auf 3sat Tief im Graben" (17.05.2022)
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW20/2022) III... ]
« Reply #223 on: May 18, 2022, 10:24:42 AM »

Quote
Abwicklung von umgefallenen Banken

(Renate Graber, Fabian Schmid, 17.5.2022), "Erinnerungslücken um Bonus von 1,5 Millionen Euro in staatlichem Unternehmen"
https://www.derstandard.at/story/2000135815301/erinnerungsluecken-um-bonus-von-1-5-millionen-euro-in-staatlichem
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW22/2022)... ]
« Reply #224 on: June 01, 2022, 01:30:41 PM »

Quote
Wir reisen doch gerade durch die Zeit. DIe meisten Leute nehmen nur deshalb keine Notiz davon, weil wir mit der Zeitreisegeschwindigkeit von 1 Sekunde pro Sekunde unterwegs sind.

Tom Berger, 27.05.2022 09:30
https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/50-Jahre-Star-Trek-Raumschiff-Enterprise-Wie-realistisch-sind-Zeitreisen/Zeitreisen-sind-Alltag/posting-41055692/show/

Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW24/2022)... ]
« Reply #225 on: June 16, 2022, 11:23:59 AM »

Quote
Große Dokumentarfilme zwingen uns, hinzuschauen, wo wir sonst nur allzu schnell vorbeigehen würden. Wie an einem Stand der AfD.


Aus: "Die AfD hinter verschlossenen Türen: Neue Doku „Eine deutsche Partei“ kommt ins Kino" Daniel Kothenschulte (15.06.2022)
Quelle: https://www.fr.de/kultur/tv-kino/die-afd-doku-eine-deutsche-partei-kommt-ins-kino-lieber-doch-kein-grundgesetz-91610766.html
« Last Edit: June 23, 2022, 11:16:40 AM by Textaris(txt*bot) »
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW25/2022)... ]
« Reply #226 on: June 23, 2022, 11:16:16 AM »

Quote
Um festzustellen, wann es Abend ist, verlassen sich die Milben auf unser Schlafhormon Melatonin, das während der Abenddämmerung in der Haut ausgeschüttet wird und den Haarbalgmilben als Wecker dient. ... Vielleicht erinnern Sie sich daran, wenn Sie das nächste Mal einem nahestehenden Menschen ins Gesicht blicken. (tberg, red, 22.6.2022)


Aus: "Winzige Untermieter leben, haben Sex und sterben auf unseren Gesichtern" (23. Juni 2022)
Quelle: https://www.derstandard.at/story/2000136773246/winzige-untermieter-leben-haben-sex-und-sterben-auf-unseren-gesichtern

Quote
Vogt

Nicht nur im Gsicht --- Wikipedia: "Demodex folliculorum besiedelt die Haarfollikel oberhalb der Talgdrüse vorzugsweise des menschlichen Gesichtes, findet sich aber auch in Brüsten, gelegentlich Knien, der Zunge und der Vorhaut."


Quote
Ich denke Positiv

Iiiiiiiiieeeeeeehhhhhhhhhhgitttttttttttttt

Kreisch


Quote
gehensieweiterhiergibtsnichtszusehen

und jetzt juckt es mich überall


Quote
betterknower

wen interessiert schon das Sexualleben seines Untermieters


Quote
Kremsersenftube

Jetzt fühle ich mich nie wieder allein.


Quote
RudiRentier

Ich führe keine Selbstgespräche, meine Milben hören mir zu.


Quote
Kater Klysm

Eigentlich wollte ich das alles so genau nicht wissen.


Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW25/2022 II)... ]
« Reply #227 on: June 23, 2022, 12:03:10 PM »

Quote
... es [ist] Balsam für die Seele, wenn sich jemand selbst nicht so ernst nimmt.


Anglizismen, 23. Juni 2022, 08:12:57
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW29/2022)... ]
« Reply #228 on: July 22, 2022, 12:18:17 AM »

Quote
Amerika [ ] hat eine demokratische Nahtoderfahrung gemacht.

 Jörg Lau am 21. Juli 2022, Quelle: https://www.zeit.de/2022/30/us-wahl-2024-donald-trump-praesidentschaft-kandidatur
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW35/2022)... ]
« Reply #229 on: August 31, 2022, 12:53:58 PM »

Quote
schreibe1234, 31.08.2022

Wer in den 80er [Jahren] keine furchtbare Frisur hatte, war nicht dabei...


Zu: https://www.derstandard.at/story/2000138624971/prinzessin-diana-zehn-mode-momente
« Last Edit: September 07, 2022, 12:23:55 PM by Textaris(txt*bot) »
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW36/2022)... ]
« Reply #230 on: September 07, 2022, 12:28:23 PM »

Quote
Eine Schriftstellerin, die ihren Po zum Vibrieren bringt, mit diesem umstrittenen Tanzmove – obszöne Provokation für die einen, feministisches und dekoloniales Empowerment für die anderen.

Sarah Murrenhoff (7. September 2022) https://www.zeit.de/kultur/literatur/2022-09/andrea-abreu-teneriffa-feminismus-literatur
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW36/2022(II))... ]
« Reply #231 on: September 07, 2022, 01:08:54 PM »

Quote
Wir müssen die Verantwortung für das eigene Innenleben übernehmen, weil wir es uns schlichtweg nicht leisten können, wie die Generationen vor uns traumatische Kindheitserfahrungen mit gefühlskaltem Leistungsdenken zu kompensieren und vierzig Jahre lang technisch innovativ über die A4 zu brettern, anstatt endlich einen Therapietermin auszumachen.


Sophia Fritz (6. September 2022), https://www.zeit.de/kultur/2022-09/social-media-emotionen-intimitaet-10nach8/komplettansicht
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW38/2022)... ]
« Reply #232 on: September 22, 2022, 12:04:41 PM »

Quote


... Mit Korrekturen der Sozialhilfe und dem Einstieg in die Pflegereform gelangen dem Grünen Duftmarken.


Aus: "Krisenmanagement - Rauch gegen neue Antiteuerungshilfen: "Wir beklagen uns auf hohem Niveau" Gerald John (21. September 2022)
Quelle: https://www.derstandard.at/story/2000139290781/rauch-gegen-neue-antiteuerungshilfen-wir-beklagen-uns-auf-hohem-niveau
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW39/2022)... ]
« Reply #233 on: September 28, 2022, 01:22:08 PM »

Quote
Graz spricht

Nicht jede Trennung verursacht Liebeskummer.


Quote
manchmalvergessichmich

Mülltrennung



Birgit Maurer, Gründerin der Liebeskummer-Praxis in Wien, erklärt, was diese Art von Schmerz auslösen kann und warum man ihn ernster nehmen sollte
Interview / Anna Giulia Fink 27. September 2022
Kommentare zu: https://www.derstandard.at/story/2000139405720/liebeskummer-expertin-das-leben-ist-eine-aneinanderreihung-von-trennungen
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (2022/KW41)... ]
« Reply #234 on: October 13, 2022, 12:01:08 PM »

Quote
Durchexerziert wird [ ] das Heilsversprechen des Plattformkapitalismus – die Rache der Nerds, deren Lebensinhalt nicht Sex, Drugs & Rock 'n' Roll sind, sondern Coding, Kaffee und Patentanmeldungen.

Aus: "Hohn und Spotify" Eine Rezension von Kristoffer Cornils (13. Oktober 2022)
"The Playlist" - Netflix erzählt die Geschichte von Spotify ...
Quelle: https://www.zeit.de/kultur/film/2022-10/the-playlist-spotify-fernsehserie-rezension/komplettansicht
« Last Edit: October 19, 2022, 03:43:33 PM by Textaris(txt*bot) »
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (2022/KW42) ... ]
« Reply #235 on: October 19, 2022, 03:49:35 PM »

Quote
Das Leistungsvermögen der Schülerinnen und Schüler in Deutschland ist durch die Pandemie gesunken. Aber nicht nur bei ihnen, vielleicht auch beim Zweiten Deutschen Fernsehen? In den „heute“-Nachrichten vom 17. Oktober präsentierte Jana Pareigis Zahlen zum „Bildungstrend 2021“. Auf der Ergebnistafel zum Fach Mathematik stand: „Mindeststandart verfehlt“. Kann man so sagen, die ZDF-Redaktion hat den Mindeststandard, richtiges Deutsch zu vermitteln, eindeutig verfehlt.


Aus: "Schreibfehler in den ZDF-“heute“-Nachrichten: „Mindeststandart“" Joachim Huber (19.10.2022)
Quelle: https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/schreibfehler-in-den-zdf-heute-nachrichten-mindeststandart-8771011.html

Quote
Wisud, 19.10.22 14:55

... Ich finde täglich Rechtschreib- und Grammatikfehler im Tagesspiegel. ... Ich habe früher mal versucht, einige solcher Hinweise hier zu posten, die aber nicht veröffentlicht wurden, da sie lt. Online - Redaktion zu ironisch waren.


Quote
Tagesspiegel, 19.10.22 15:23  (Bearbeitet) @Wisud am 19.10.22 14:55

Sehr geehrter Wisud,
vielen Dank für Ihr Feedback. Über Fehlerhinweise sind wir immer dankbar. Mittlerweile veröffentlichen wir alle Fehlerhinweise und leiten diese an die Redaktion weiter.

Freundliche Grüße aus der Community-Redaktion
Sami Künne


Quote
rentnerin
19.10.22 15:34
@Wisud am 19.10.22 14:55

Stimmt genau, täglich sträuben sich mir die Nackenhaare, wenn ich den Tagesspiegel lese. Das grenzt schon an vorsätzlicher Gleichgültigkeit. Nicht nur Grammatikfehler, sondern auch die wegen der "Druckspaltenbreite" falschen Worttrennungen.


Quote
Stachelrochen, 19.10.22 13:56

Die unfreiwillige Komik gerade bei diesem Thema ist wirklich vergnügungssteuerpflichtig. ...


...
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (2022/KW43) ... ]
« Reply #236 on: October 27, 2022, 04:33:23 PM »

Quote

egbrb #4: " ... Was für unfassbare Spinner. Und es sind immer Weiße. Keine Sau aus den Ländern, die angeblich am meisten unter dem Klimawandel leiden (werden), klebt sich an Kunstschätze. Es sind die woken, schuldgeplagten, grünen, linksliberalen und durch und durch WHITE PEOPLE. Erbärmlich. ..."
-.-
Links mit Herz #4.1: " ... Sie wirken unentspannt. :) ..."
-.-
egbrb #12: " ... Ganz im Gegenteil Malte. Ich chille hier mit der Heizung auf der 5 und dem Pelzmantel auf meiner Leder-Chaiselounge. ..."



Zu: "Den Haag: Klimaaktivisten nach Attacke auf Vermeer-Bild festgenommen" - Ein Klimaaktivist hat sich in Den Haag am "Mädchen mit dem Perlenohrgehänge" festgeklebt. Die Polizei nahm die Aktivisten fest. Das Gemälde ist laut Museum unbeschädigt. Aktualisiert am 27. Oktober 2022
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-10/den-haag-klimaaktivisten-attacke-vermeer-festnahme

-

Quote
La Smiranda

Klebtomanie

Eine Impulskontrollstörung, die durch wiederkehrenden unwiderstehlichen Drang zum sich irgendwo festkleben gekennzeichnet ist.


https://www.derstandard.at/story/2000140341859/klimaaktivist-klebte-sich-an-vermeer-bild-fest-drei-festnahmen
« Last Edit: October 27, 2022, 04:37:32 PM by Textaris(txt*bot) »
Logged

Textaris(txt*bot)

  • LASER#17 Ambivalenzen
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 11483
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW47/2022)... ]
« Reply #237 on: November 24, 2022, 09:49:08 AM »

Quote
Fledermäuse leiden unter Wohnraummangel.

 Alexandra Endres (23. November 2022)
https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-11/fledermaus-haus-wohnung-verirrt-artenschutz-nabu

Quote
Paul-ist-schon-vergeben #3

Wir haben unser Haus mit Holz verschalt und bewusst darauf verzichtet die Lücken an den Hausecken zu verschließen. ...


Logged
Pages: 1 2 3 4 5 6 [7]   Go Up