Author Topic: [Das Wort der Woche... ]  (Read 59079 times)

0 Members and 3 Guests are viewing this topic.

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Teilkafkaversicherung (KW34/2010)... ]
« Reply #75 on: August 25, 2010, 09:10:57 AM »
Quote
Ludwig Hasselberg  schrieb am 24.08.2010 um 16:48 

[...] frühzeitig darüber nachdenken, eine Teilkafkaversicherung abzuschließen.


Kommentar zu http://www.freitag.de/community/blogs/magda/kafka-in-loebau-und-hamburg----hartz-iv-oder-hatz-gegen-die-vernunft

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Schatten seiner selbst (KW34/2010)... ]
« Reply #76 on: September 02, 2010, 02:29:36 PM »
Quote
Fischer ist nicht mehr ernst zu nehmen und trotz seiner Leibesfülle ein Schatten seiner selbst.


MasterAida, 02.09.2010 um 13:57 Uhr
Kommentar zu http://www.sueddeutsche.de/politik/einsatz-in-afghanistan-risiken-des-rueckzugs-1.995002

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Heiraten lohnt sich (KW37/2010)... ]
« Reply #77 on: September 14, 2010, 10:26:02 AM »
Quote
[...] Männer haben ihren Tiefpunkt im ersten Jahr nach der Scheidung. Frauen in den beiden Jahren davor.


Aus: "Heiraten lohnt sich" Von Von Hendrik Ankenbrand (04. September 2010)
Quelle: http://www.faz.net/s/Rub4D8A76D29ABA43699D9E59C0413A582C/Doc~EFA4F94551AC748E29647DD76F6F290D3~ATpl~Ecommon~Scontent.html


Bis dass der Profit uns scheidet - Wie sich die Ehe rechnet
von Roberto De Lapuente am 7. September 2010
http://www.dasdossier.de/magazin/wissen/diskurse/bis-dass-der-profit-uns-scheidet


Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW40/2010)... ]
« Reply #78 on: October 07, 2010, 01:02:04 PM »
(es sind immer die Anderen™)

Von "der Texttourist - under intense demonic attacks"
http://der-texttourist.de/405/keine-sau-schreibt-mich-an (06. September 2010)

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW41/2010)... ]
« Reply #79 on: October 12, 2010, 01:45:34 PM »
Quote
Mir scheint, ein großes Problem der sog. "Linken" ist, dass zuviel darüber nachgedacht wird, wie die Welt einzurichten bzw. zu verbessern sei, und zuwenig darüber, wer die Bude aufräumt, den Abwasch macht und den Müll runterträgt.


th (12.10.2010 um 10:33 Uhr)

Offline lemonhorse

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 183
[Lächellehrgänge (2010/KW41)... ]
« Reply #80 on: October 17, 2010, 11:17:22 AM »
Quote
[...] In der Zeit gab es auch diese Lächellehrgänge. Die Beamten sollten lernen, wie man freundlicher ist. Aber dieses falsche Lächeln [...] passt nicht. Also tut mir leid. Wenn mich jemand nervt, setze ich strategisch meinen bösen Blick ein.


Aus: "Das Ende des Postamts: "Auf einmal ist die Filiale beim Frisör""
Ein Postler packt aus (16.10.2010)
Quelle: http://www.taz.de/1/leben/alltag/artikel/1/auf-einmal-ist-die-filiale-beim-frisoer/
« Last Edit: December 23, 2010, 06:53:05 PM by Textaris(txt*bot) »

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Staatsschizophrenie [KW50/2010]]
« Reply #81 on: December 18, 2010, 10:30:44 AM »
Quote
...

Quote
... Was für eine Bewußtseinsspaltung! - Einerseits wird fieberhaft nach belastbaren Anklagepunkten (Spionage, Verschwörung) gesucht und es wird der Eindruck vermittelt, daß der Tatbestand der Verschwörung nur unter Nötigung eines bereits für schuldig befundenen Obergefreiten konstruiert werden kann. - Andererseits ist die US-Außenpolitik durch die Enthüllungen nicht ernsthaft geschädigt worden und auch kein substanzieller Schaden entstanden (US-Vizepräsident Biden).

Könnte es so etwas geben wie eine Staatsschizophrenie?



Zitat von Jordan Sokoł (17.12.2010)

Quelle: http://forum.spiegel.de/showthread.php?p=6815534#post6815534

« Last Edit: December 23, 2010, 06:52:22 PM by Textaris(txt*bot) »

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Gefunden in der KW16/2011... ]
« Reply #82 on: April 18, 2011, 07:15:58 PM »
Quote
[...] Ein Tag am Strand, und ich frage mich, ob das Leben überhaupt einen Sinn hat.


Aus: "Feridun Zaimoglu: "Ich verabscheue die Nüchternheit"" (17.06.2009)
Quelle: http://www.boersenblatt.net/324299/


Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche (KW17/2011)... ]
« Reply #83 on: April 27, 2011, 10:04:28 AM »
Quote
... Gibt's bald auch eine Klempner- oder eine Friseur-Flatrate?

 

Aus: "Kulturflatrate" Von dhoughal (26. April 2011 16:21)
Zu "CCC: "Kulturwertmark" zur Entlohnung Kreativer"
Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/CCC-Kulturwertmark-zur-Entlohnung-Kreativer-1232545.html

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Am Rande der Finanzkrise (KW18/2011)... ]
« Reply #84 on: May 05, 2011, 12:26:17 PM »
Quote
[...] Im seinerzeit sensationellen Verfahren der Börsenaufsicht SEC gegen die Investmentbank Goldman Sachs 2010 ging es im Kern um die Frage, ob Banken auch hochprofessionelle Kunden vor ihrer eigenen Dummheit oder ihrem Unwissen schützen müssen. Eine wichtige Frage, die aber nur am Rande mit dem Ausbruch der Finanzkrise zu tun hat.

...


Aus: "Gerechtigkeit auf Umwegen" Ein Kommentar von Nikolaus Piper (04.05.2011)
Quelle: http://www.sueddeutsche.de/geld/deutsche-bank-gerechtigkeit-auf-umwegen-1.1093205


Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Eigenes Gelächter... (KW22/2011)]
« Reply #85 on: May 31, 2011, 04:00:50 PM »
Quote
... unser eigenes Gelächter war unser einziges Qualitätskriterium.


Aus: "Terry Gilliam im Gespräch: Meine Visionen habe ich auch ohne Drogen" Von Marco Schmidt (31. Mai 2011)
Quelle: http://www.faz.net/artikel/C31443/terry-gilliam-im-gespraech-meine-visionen-habe-ich-auch-ohne-drogen-30387692.html


Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Der Strudel der Umwälzung (KW29/2011)... ]
« Reply #86 on: July 20, 2011, 02:51:14 PM »
Quote
[...] Wenn er nicht schnell die richtigen Worte findet, zieht ihn der Strudel der Umwälzung hinunter.


Aus: "Das Ende des britischen Establishments" Von Matthias Thibaut (20.7.2011)
Quelle: http://www.zeit.de/politik/ausland/2011-07/murdoch-england-queen

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Bedingungen - KW35 / 2011... ]
« Reply #87 on: August 31, 2011, 11:02:41 AM »
Quote
Sex kann auch Spaß machen. Gut, dass das Jutta Ditfurth am Schluss noch eingefallen ist. Also natürlich nur unter Umständen macht das Spaß. Unter idealen moralischen, ethischen, ideologischen, klimatischen und sprachlichen Bedingungen.


Aus: "Roche bei Maischberger - Das literarische Sex-Tett" Von Daniela Zinser (31.08.2011)
Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,783485,00.html


Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[Das Wort der Woche KW25 /2011... ]
« Reply #88 on: September 01, 2011, 11:10:58 AM »
Quote
Mit dem Gewissen ist das wie mit dem Orgasmus!
Wenn man mal einen gehabt hat, dann weiß man auch wie und was das ist.


Boy_Kott, 01.09.2011
http://forum.spiegel.de/showpost.php?p=8624736&postcount=53

Offline Textaris(txt*bot)

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9035
  • Subfrequenz Board Quotation Robot
[KW37/2011... ]
« Reply #89 on: September 13, 2011, 10:58:05 AM »
Quote
Anpasser sind immer auf der Spur des trivialen Egoismus zu erkennen.


Von bigbull, 11.09.2011
http://www.zeit.de/2011/37/Chaos-Computer-Club/seite-2#comments

« Last Edit: January 29, 2012, 06:08:55 PM by Textaris(txt*bot) »