.:: Super8 + 16mm Film Erkundschaftungen - Logbuch der Filmgruppe Laterna 24143 ::.

[Feinstrupfhosen Poppschutz… ]

Thema Tontechik: Synchonisieren ohne zu poppen…
Mann/Frau nehme z.B. eine “Golden Lady” (ca. 1.39 EUR) oder vielleicht hat Mann/Frau ja sogar noch eine elastische Feinstrumpfhose rumliegen – dazu benötigt Mann/Frau noch etwas Draht (zu einem Kreis gebogen), einen alten Besen (als Ständer) und Spaceband (breites Klebeband) um damit den Ständer irgendwo festzukleben.

Zuletzt ziehe Mann/Frau die Feinstrupfhose mit Gefühl über den gebogegen Draht (sonst entstehen Laufmaschen!). Dann noch den Poppschutz vor das Mirkophon stellen und sprechen oder singen. Funktioniert erstaunlich gut.

8mmpopp1.jpg

[Mit einer Feinstrumpfhose…]

8mmpopp2.jpg

[…synchronisieren]

8mmpopp3.jpg

[…ohne zu poppen!]

8mmpopp4.jpg

[Und hier der robuste schnellbau Poppschutzständer]

lemonhorse / 22/10/2005 / Laterna Logbuch, Neila.Film / 1 Comment

[Super8 is back ;) ]

[…] Thirty years ago a little black Super 8 camera was the gadget dad could not do without. Then 1986 came along, bringing the digital video camera with it, and suddenly the Super 8 camera was relegated to a box at the back of the garage. Dig it out and dust it off, says Louise Curham, a film artist. Super 8 is back.

Taken from “Film buffs prepare for a grainy night in” by Sunanda Creagh (The Sydney Morning Herald / March 15, 2005) [LINK]

lemonhorse / 18/10/2005 / Super8:Stuff / 0 Comments

lemonhorse / 11/10/2005 / Laterna Logbuch, Neila.Film / 0 Comments

lemonhorse / 26/09/2005 / Laterna Logbuch, Neila.Film / 0 Comments

lemonhorse / 19/09/2005 / Laterna Logbuch / 0 Comments

[Super8, why bother with it? … ]

” … Super 8 – Just as 16mm is roughly half the size of 35mm, so 8mm formats are half the size again. Super 8 – why bother with it? – Surely a serious film maker these days would – as soon as possible – graduate to 16mm and then to 35mm and maybe even 70mm? And why bother with celluloid at all, what with all these new digital formats – the future of cinema as we know it? …” | A Snatch from: “A Brief Tour Of Super 8 film making by a devoted super 8 film maker” – by Matt Hulse (2005) | —> http://www.luxonline.org.uk/education/learning_tours/devoted_super8/printversion.html

lemonhorse / 19/09/2005 / Offene Fragen, Super8, Super8:Stuff / 0 Comments

[Ektachrome 64T… ]

Auch wenn wir gerade mit Tri-X und Plus-X (b/w) arbeiten – es gibt erfreulicherweise einen neuen Super8 Farbfilm von Kodak. Es handelt sich dabei um den Ektachrome 64T. Der Ektachrome 64T ist ein Umkehrfilm (Reversal) und somit der Nachfolger für den K40. Die Herstellung des K40 wurde leider von Kodak eingestellt – die Entwicklung des K40 wird noch bis zum 3/2006 garantiert.

Falls jemand wissen möchten wie man und Frau an 8mm Filmmaterial drankommen kann – und welche Kameras für den E64T geeignet sind – folgen hier ein paar weiterführende Links…

64t8mmfilm.jpg

Der Preis für den E64T liegt bei Wittner Kinotechnik bei 14,44 EUR [im 10er-Pack 119,00 EUR] (Stand: 12.09.2005) Die Entwicklung (E6) ist im Filmpreis nicht eingeschlossen (!). Ein Angebot incl. Entwicklung (bei ANDEC Berlin) ist in Vorbereitung.
Hier ein Link zu 8mm Filmmaterial (Wittner Kinotechnik):
=> http://www.wittner-kinotechnik.de/katalog/04_filmm/s8_filmm.php

Hier noch eine Liste von Super8 Kameras, die problemlos mit dem 64T arbeiten – plus eine Anleitung um Kameras für den neuen film umzurüsten: Super 8 EKTACHROME 64T motion picture film exposed in old cameras
=> http://super8wiki.com/index.php/Super_8_EKTACHROME_64T_motion_picture_film_exposed_in_old_cameras

-.-

Update 20.05.2010:

KODAK stopped producing Ektachrome 64T
From http://super8picnic.wordpress.com, April 11, 2010
Yesterday morning (April 9) while visiting WORM filmwerkplats in Rotterdam, we got fresh news that the same morning unofficially Kodak stopped manufacturing super8 Ektachrome 64T film. […] Instead Kodak will have 100 Daylight super8 film. Most of super8 cameras are adapted to Tungset films and there can be a problem to read the new cartridges. …
=> http://super8picnic.wordpress.com/2010/04/11/kodak-stopped-producing-ektachrome-64t/

-.-

[New Ektachrome 100D… ]
Super8:Stuff, 100D, 7285 (04.11.2010)
=> http://www.subfrequenz.net/8mmlog/?p=1764

lemonhorse / 12/09/2005 / Super8:Stuff / 0 Comments

lemonhorse / 11/09/2005 / Laterna Logbuch / 0 Comments

[sushi auf hamburger festplatten]

sushi1.jpg

als wir den ganzen computer-krempel nach hamburg in den rechner-raum geschleppt hatten, war nicht etwa der alte s/w fernseher vom sperrmüll defekt, sondern der vhs-videorecorder mit der szene aus “Cape Fear” (USA 1962 / dt.: “Ein Köder für die Bestie”)

sushi2.jpg

doch rené rettet den tag, indem er uns den rechner-raum zur verfügung gestellt hat – und spontan einen funktionsfähigen video-recorder auftreiben konnte (ohne den wir die szene kaum hätten umsetzen können) – somit konnte die 8mm nizo 801 kamera surrrren, short und siggi ravioli essen – und das sushie auf defekten festplatten verteillt werden.

lemonhorse / 08/09/2005 / Laterna Logbuch / 0 Comments